Wellpappenverarbeitung

Strahlend bunte Wellpappe: In der Verarbeitung bieten wir satte Farbbrillanz durch High Quality Flexo im Direktdruck oder Preprint. Beste Bedruckstoffe und eine hohe Varianz an Lacken bringen perfekte Ergebnisse.

Wellpappenverarbeitung

Unser automatisierter Maschinenpark bietet ein großes Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten. Sieben hochmoderne Verarbeitungsmaschinen gewährleisten Tag für Tag eine reibungslose Produktion.

  • Inlinemaschinen im mehrfarbigen Bereich mit einem großen Spektrum in den Arbeitsbreiten.
  • Flachbetttechnik mit mehrfarbigem Druckwerk.
  • Rotationsstanzen mit großem Spektrum in den Arbeitsbreiten und mit bis zu 5 Farben und Infrarottrocknung.
  • Faltschachtelklebemaschinen mit einem großen Spektrum an Arbeitsbreiten und bis zu 6 Punkt Verklebungen.

 

 

Kompetenzcenter Drucken, Stanzen, Kleben

Mehr Maschinen.
Mehr Produkte.
Mehr Farben.

Mehr Wert.

In den Jahren 2014 und 2015 hat die Wellkistenfabrik Fritz Peters ihre Kapazität um 30 Prozent ausgebaut. Das bedeutet eine Verdoppelung der Kapazitäten im stärksten Wachstumsbereich.

Eine neue 5-Farben-Rotationsstanze (Göpfert) mit Infrarottrocknung wurde im Oktober 2014 installiert. Sie vereint höchste Druck- und Stanzqualität mit perfekter Stapelbildung bei hohen Geschwindigkeiten und kurzen Rüstzeiten. Farbwerke mit integrierter Infrarot-Trocknung, die Farbbrillanz bei gestrichenen Papieren und Lackierungen garantieren, automatische Bogenreinigung, eine Wendestation und integrierte Kontrollsysteme für Druck und Qualität runden die Ausstattung ab.

Eine Hochleistungs-Faltschachtelklebemaschine Turbox wurde im März 2015 installiert. Mit größerer Arbeitsbreite und Produktspektrum bis zur 6-Punkt-Verklebung.

Beide Maschinen wurden parallel zu den bestehenden Maschinen spiegelverkehrt installiert. Dies ermöglicht Teamarbeit beim Vorrüsten der Maschinen und gegenseitige Unterstützung beim Drucken, Stanzen und Kleben. Als Kunde profitieren Sie von höchster Qualität und schnellen Reaktionszeiten.

Mehr Informationen dazu in unserer Broschüre "Technologien zum Staunen".

Druck

Das Trio Produkt, Marke und Hersteller ist heute nicht mehr zu denken ohne eine starke vierte Säule: die Verpackung. Ihre Gestaltung und Druckqualität hat wesentlichen Einfluss darauf, wie Ihr Produkt wahrgenommen wird. Daher sollten Sie hier nichts dem Zufall überlassen.

Ausgehend von der gewünschten Druckqualität, Anzahl Farben und Druckrastern und der geforderten Auflagenhöhe erarbeiten wir mit Ihnen ganzheitliche Lösungen. Ob High Quality Flexo im Direktdruck, ob Preprintverfahren oder bei Kleinstauflagen Offsetdruck mit unseren langjährigen Kooperationspartnern – wir verfügen über die Technik und das notwendige Know-how. Auf Wunsch unterstützen wir mit unseren Partnern vor Ort die Gestaltung und/oder Optimierung des Druckbildes.

Unsere Druckklischeehersteller sind täglich bei uns vor Ort, um alle Aufträge zu klären und für Sie als Kunden die beste Lösung zu finden. In vielen Fällen konnten wir Kosten reduzieren oder die Produktivität erhöhen, indem wir die Farbanzahl bei Beibehaltung der Anmutung und der Druckqualität reduzierten und/oder durch minimale Veränderungen im Druckbild die Laufzeiten erhöhten – mit spürbarer Auswirkung in der Kalkulation.

Für die hochwertigsten Drucke wählen wir die besten Bedruckstoffe auf dem Markt aus. Unterschiedliche Strichstärken und eine hohe Varianz an Lacken bringen am Ende das perfekte Ergebnis. Im Farbmanagement arbeiten unsere Mitarbeiter mit langjährigen Partnern zusammen. Aber auch einfache, schlichte Drucke können große Effekte erzielen und zur Wertigkeit der Verpackung und des Produktes beitragen.

Neugierig geworden? Mit unserem Druckmusterkoffer kommt unser Mitarbeiter im Außendienst gerne bei Ihnen vorbei. Er präsentiert unterschiedliche Branchendruckbilder auf verschiedenen Druckträgern. Vom einfachen, weißen, ungestrichenen Testliner bis zu gestrichenen Papieren. Und dies auch auf unterschiedlichen Wellenarten.

Interne Logistik

Ein vollautomatisches Transportsystem stellt sicher, dass die Wellpappenformate unbeschädigt von der Wellpappenanlage in die Weiterverarbeitung und anschließend bis in den Versand transportiert werden. Dies geschieht palettenlos und ohne den Kontakt mit Flurförderzeugen. Im Versand erfolgt dann die zentrale Palettierung und Umreifung der Ware, damit sie unbeschädigt bei Ihnen eintrifft.